Die LA-MED Facharzt-Studie ist eine schriftliche Befragung von Fachärzten auf der Basis des ZAW-Rahmenschemas für Werbeträgeranalysen.

Das von der LA-MED beauftragte Marktforschungsinstitut
IFAK befragte dabei von September 2019 bis Juni 2020 die Fachärzte primär zur Nutzung medizinischer Fachzeitschriften und –zeitungen.

In den acht Facharztgruppen werden niedergelassene Ärzte sowie Chef- und Oberärzte befragt, in der Gruppe der Kliniker erhalten sowohl Chef- und Oberärzte als auch Stations- und Assistenzärzte den Fragebogen zugeschickt.

Die Studie wird alle zwei Jahre durchgeführt. Sie gibt Auskunft darüber, wie viele Ärzte welche Titel wie regelmäßig lesen und wie sie sich generell beruflich informieren.

LA-MED Facharzt-Studie 2020 – aktuelle Mediennutzungs-Informationen über Fachärzte mit Reichweiten, Aktivierungsleistung und Touchpoint-Relevanz-Check – Hier die Broschüre mit Ergebnis-Auszügen herunterladen Weitere Insights, Daten, Analysen und Statements zur Befragung gibt es auch in der Medienmitteilung zur Studie