Die LA-MED API-Studie ist eine schriftliche Befragung von niedergelassenen

Allgemeinmedizinern,
Praktikern und
Internisten

(API) auf der Basis des ZAW-Rahmenschemas für Werbeträgeranalysen.

Das von der LA-MED beauftragte Marktforschungsinstitut befragt dabei 1.000 Ärzte primär zur Nutzung medizinischer Fachzeitschriften und -Zeitungen.

Die Studie wird alle zwei Jahre durchgeführt. Im August 2021 wird  die API-Studie 2021 veröffentlicht.

Die Ergebnisse dieser Studie liefern wertvolle Informationen für die Medienauswahl in der Kommunikations- und Mediaplanung und viele weitere Daten über die Zielgruppen, wie beispielsweise deren Internetnutzung im beruflichen Umfeld sowie die Touchpoint-Relevanz im beruflichen Alltag. Darüber hinaus werden auch qualitative Aspekte wie die Leser-Blatt-Bindung („Würden Sie den Titel vermissen?“) erhoben.

Für strategische Überlegungen in der Kommunikation mit niedergelassenen  API mittels medizinischer Fachmedien ist die LA-MED API-Studie unverzichtbare Datenquelle.