Erste LA-MED Onkologie-Studie veröffentlicht

Erste LA-MED Onkologie-Studie veröffentlicht

Zum ersten Mal gibt es eine repräsentative Onkologie-Reichweitenstudie der LA-MED. 750 onkologisch tätige/interessierte Ärzte gaben Auskunft über ihre berufliche Mediennutzung. Die LA-MED Onkologie-Studie 2018 liefert erstmals erstmals Nutzungsdaten für 15 onkologische Fachzeitschriften und ermöglicht eine differenzierte Betrachtung der verschiedenen medizinischen Teil-Zielgruppen

Auszüge aus der Studie finden Sie hier:

  • Informationen zu den befragten Zielgruppen,
  • Daten darüber, welche Informationsquellen sie grundsätzlich beruflich nutzen,
  • die LpA-Reichweitendaten der Zeitschriften und Zeitungen für unterschiedliche Teilzielgruppen,
  • die Leser-Blatt-Bindung der Titel,
  • die Aktivierungsleistung der onkologischen Fachzeitschrift.

Die vollständigen Ergebnisse stehen exklusiv den LA-MED-Mitgliedern zur Verfügung.

Der Newsletter „LA-MED insight“ informiert Sie über Details und Analysen zur Studie – einfach hier registrieren